Kreative Geister trafen sich in der Olympiahalle zur 1. TIROLISSIMO Tagung.

Kreative Geister trafen sich in der Olympiahalle zur 1. TIROLISSIMO Tagung.

In einer cool gestylten Kreativzelle in der Olympiahalle trafen sich Unternehmer, Manager und kreative Geister aus unterschiedlichsten Branchen zur ersten TIROLISSIMO Tagung. Das Thema: Kreativität – im Allgemeinen und Speziellen, aus der Sicht der Werbeprofis und Auftraggeber, mit Einblicken ins Neuromarketing und im Context globaler Veränderungen.

3 Keynotes und anschließende Podiumsdiskussionen hielten die 300 Gäste auf Trapp, verlangten jedoch auch einiges an Sitzfleisch. Für die Fachgruppe Werbung, die sich das Thema Kreativität auf die Fahnen geschrieben hat, war es der erste Versuch, das Bewußtsein für eine der wesentlichsten menschlichen Ressourcen zu schärfen und es branchenübergreifend zum Thema zu machen.

Wie substantiell Kreativität ist, unterstrichen vor alle die hochkarätigen Referenten Dietmar Dahmen, seines Zeichen Bereicherer von Menschen und Marken, Matthias Schmidt Creativdirektor von Scholz & Friends, einer der größten Werbeagenturen Deutschlands und Jochen Thinius von Thinius & Partner, Trainer und Coach für Kreativität und Neuromarketing.

Wenn solche hochkarätigen Referenten in Tirol anwesend sind, kann man sich so einen Chance zur Weiterbildung natürlich nicht entgehen lassen. Deshalb war ich mit dabei und hab die Kreativität der Vortragenden auf mich übergehen lassen ;-)
Fazit: Sehr interessante Inputs – sehr viele Denkanstöße – es kommt eine kreative Zukunft auf uns zu!

Anbei ein paar Eindrücke von der Tirolissimo Tagung.

 

 

Harald Schuler im Buch 101 Gesichter – 101 EPU im Portrait

Harald Schuler im Buch 101 Gesichter – 101 EPU im Portrait

Der Tirolissimo: Alles neu im Jahr 2012

Der Tirolissimo: Alles neu im Jahr 2012

Websiteüberarbeitung bei cross the alps

Websiteüberarbeitung bei cross the alps